Peanut

"Peanut" from Paradise Falls

 

Geboren am 24.04.2016

Farbe: Red White (ehemals ee red/ australian red)

Größe: 47,5cm

Gewicht: 12,9kg

 

HD - zu jung

ED - zu jung

CEA - frei (EVG - 7.02.2017)

CL - normal (durch Eltern)

TNS - normal (durch Eltern)

IGS - frei (durch Eltern)

MH - frei (durch Eltern)

MDR-1 Gendefekt +/+ - frei

Carrier of: dilute, tricolour - maybe chocolate

 

 

Unverhofft kommt oft ... so kamen wir zu unserer "Nuss". Kaum war sie auf die Welt gepurzelt und wir haben das 1. Bild von ihr gesehen, waren wir vollkommen entzückt von ihr! Peanut ist eine klassisch gezeichnete Border Hündin in einem wunderschönen ee red, die verschiedene ausländische Linien in ihrem Pedigree vereint. Sie zeigt sich bisher sehr ausgeglichen und verschmust, hat aber auch ihre freche und wilde Seite. Bei Patienten und generell fremden Personen ist sie sehr artig und möchte einfach geschmust werden. Wir sind sehr auf ihre Entwicklung gespannt! Mit 7 Monaten hat Peanut ihren Eignungstest in die Therapiearbeit erfolgreich bestanden! Wir sind unheimlich stolz auf sie. Somit wir Peanut nun zweigleisig ausgebildet. Sie soll mich natürlich später in Einrichtungen begleiten, aber auch weiterhin ihren Job als Epimelder fortführen. Dort zeigt sie sich während eines Krampfanfalls als sehr hartnäckig und ausdauernd und arbeitet ohne sich ablenken zu lassen bis der Krampf letztendlich vorbei ist. Sie zeigt wunderbar, was ein so junger Hund bei Krampfanfällen bewirken und leisten kann. Somit wird sie Muffin fortan bei dieser Arbeit unterstützen.

 

Ein weiteres Hobby von Peanut ist das Frisbee und generell das Apportieren. Sie arbeitet toll mit ihren Menschen zusammen, zeigt bei der Unterordnung aber immer wieder, dass sie ein kleines Mamakind ist ;) Aber sie geht auch unerschrocken an neue (Agi-)Geräte und arbeitet beim Clickern schön konzentriert und ruhig.

 

Wir freuen uns auf jeden Fall riesig auf die gemeinsame Zeit mir ihr!

 

 

 

 

 

 

Prüfungen:

 

19. & 20.11.2016

Assistenzhundeprüfung 1